Diät - Positive Energy

Das Debüt­al­bum der ber­li­ner Post­punk­ka­pelle ist jetzt end­lich auch digi­tal erhält­lich. Die Band lässt mich schon seit ihrer explo­si­ven ers­ten 7″ ner­vös auf dem Stuhl wackeln und das war­ten zahlt sich jetzt aus. Im Ver­gleich zu damals sind sie hier mit über­wie­gend gedros­sel­tem Tempo unter­wegs, haben aber nichts von der alten Ener­gie ein­ge­büßt, die sich auf die­ser Platte in wahn­sin­nig tigh­ten, moto­risch zacki­gen Groo­ves ent­lädt.



Ähnlicher Lärm:
Pretty Hurts – Expec­ta­ti­ons 7″ Nach dem aus­ge­zeich­ne­ten Demo der ber­li­ner Pretty Hurts ist jetzt die erste "offi­zi­elle" EP der Band auf Erste Theke Ton­trä­ger erschie­nen. Noch ein gan­zes Stück kon­se­quen­ter und düs­te­rer ist das gewor­den als das Demo, erin­nert noch mehr als zuvor an Bands aus der kopen­ha­ge­ner Szene, aber auch di...
Breed­lings – Breed­lings II Die erste EP der Band aus Cam­bridge hätte ich hier sicher auch schon gepos­tet, dum­mer­weise war 12XU im August 2013 noch nicht gestar­tet. Dafür kann ich euch jetzt ihren neu­es­ten Streich ans Herz legen, wie­der eine aus­ge­zeich­nete EP mit trei­ben­dem Rock'n'Roll im Span­nungs­feld von Noise, Post­punk ...
Ursula – Demo Melo­di­scher aber auch schön dre­cki­ger (Post)Punk aus Mont­real. Erin­nert mich durch­aus an Bands wie etwa Nega­tive Scan­ner oder Vexx. demo by URSULA demo by URSULA demo by URSULA