HSY - Bask

Der­ber Noi­se­punk mit leich­ten Indus­trial- und Post­punk-Unter­tö­nen aus Toronto. Da wird nicht lange gefa­ckelt son­dern man kommt gleich auf den Punkt, bzw. voll auf die Zwölfe. Hat was von Spray Paint-meets-Scratch Acid-meets-Big Black.




Ähnlicher Lärm:
Beta Boys – Oh Wow​!​! Hard Rock Music​!​! I Love It​!​... Beta Boys, eha­mals aus Kan­sas City, haben jetzt offen­bar in Olym­pia, Washing­ton ihre Zelte auf­ge­schla­gen. Auf ihrer aktu­el­len EP gesellt sich neu­er­dings ein sub­ti­ler post­pun­ki­ger Vibe und eine Schippe Hard­core zum alt­be­währ­ten Gara­ge­punk. Nach wie vor knallt das ganz vor­züg­lich. Oh wow!! Hard...
Death Pedals – The Car­very Die­ses Krach­quar­tett aus Lon­don kon­stru­iert hoch­ef­fi­zi­ente Punk-Erup­tio­nen an der Schnitt­stelle zwi­schen Noi­se­rock, Gara­gen­punk und Post­core. Der ener­gie­ge­la­dene Gara­ge­core von Hot Snakes scheint hier mehr als ein­mal durch, auch aktu­el­lere Geschich­ten wie etwa Metz hat­ten wohl etwas bei­zu­tra­gen. H...
Great Wes­tern Plain – Elastic Smile Eine sehr inter­es­sante und eigen­wil­lige Ver­öf­fent­li­chung haben Great Wes­tern Plain aus Port­land da raus­ge­hauen, die sich mal wie­der jeder Kate­go­ri­sie­rung ver­wei­gert. Zusam­men­fas­send kann man sagen, das sie eine Vor­liebe für aus­la­dende Jams und relaxte, flä­chige Gitar­renar­ran­ge­ments haben. Im Laufe...