Psychic Teens - Face / All 7"

Urge­wal­ti­ger Noi­se­rock mit einem düs­te­ren Goth-/Post­punk-Ein­schlag fin­det sich auf der A-Seite die­ser Sie­ben­zol­li­gen einer Band aus Phil­adel­phia. Die ebenso starke B-Seite schleicht dann im getra­ge­nen Tempo vor sich hin.


Ähnlicher Lärm:
RA – These Days /​​ Prism 7″ Eine kom­pakte Wucht schlägt einem auf der 45er die­ser Schwe­den ent­ge­gen. Kann man in der Nähe ihrer Lands­leute Holo­grams ein­ord­nen, und damit sound­mä­ßig natür­lich auch nicht weit weg von den kopen­ha­ge­ner Über­flie­gern Lower und Iceage, gekop­pelt mit dem Punch und der Ein­gän­gig­keit der Eagulls. Aber...
Cowards – Inter­views With Dull Men Das neue Lang­spiel­tape der Noi­sero­cker aus Van­cou­ver gibt sich ein gan­zes Stück zugäng­li­cher als noch sein Vor­gän­ger, bleibt aber eine aus­ge­spro­chen bis­sige Ange­le­gen­heit und ent­fal­tet mit sei­nen kom­pak­ten, mini­ma­lis­tisch-repe­ti­ti­ven Groo­ves ein beacht­li­ches Dreh­mo­ment. Inter­views with Dull M...
Body­f­a­ther – Body­f­a­ther Noch so ein Noi­se­rock-/Post­core-Gedöns, dies­mal von einer Band aus Atlanta, Geor­gia. Hört sich an wie eine Ver­schmel­zung von Fugazi und Shel­lac, mit Ver­wei­sen auf noch andere 90er-Bands, etwa Fudge Tun­nel oder alte Amphet­amine Rep­tile Plat­ten. Bin durch­aus ange­tan davon, was sich in die­sem Gen­repo...