War In Youth - War In Youth

Das sehr inter­es­sante bri­ti­sche Label Vanity Pill Tapes hat hier mal wie­der ein tol­les Tape raus­ge­hauen, von einer Band aus dem Schwe­di­schen Malmö. Räu­di­ger Post­punk, der im bes­ten Sinne an die frü­hen Sachen der kopen­ha­ge­ner Sze­ne­über­flie­ger Iceage und Lower erin­nert.

Bes­ten Dank mal wie­der an die mit dem K.


Ähnlicher Lärm:
Glue – Ritual Auf die­sem Demo einer Band aus Mos­kau gibt's schön mono­ton-kon­se­quen­ten Post-/De­ath­punk zu hören. Ritual EP (demo) by Glue Ritual EP (demo) by Glue Ritual EP (demo) by Glue
Plat­ten­bau – Plat­ten­bau Der erste, schon etwas ältere Lang­spie­ler einer Ber­li­ner Band. Dar­auf gibt's Post­punk, der an vie­len Stel­len noch etwas Fein­schliff gebrau­chen könnte, aber durch­aus mit eini­gen High­lights auf­war­ten kann, die vom unbe­streit­ba­rem Poten­zial der Band zeu­gen. Das macht gespannt auf zukünf­tige Ver­öffe...
Sonic Ave­nues – Dis­con­nec­tor Auf dem vier­ten Album die­ser Band aus Mont­real gibt't power­pop­pi­gen Punk­rock á la Radioac­tivity mit ein paar Spreng­seln von Buz­z­cocks oder Under­to­nes zu hören. In der zwei­ten Album­hälfte kommt dann zuneh­mend ein gewis­ser Post­punk-Ein­fluss zum Vor­schein, dann erin­nern sie eher an die Mind Spi­ders...