Royal Headache - High

End­lich ist es da, das zweite Album der groß­ar­ti­gen Soul-infi­zier­ten Gara­gen­combo aus Syd­ney. Klingt nicht viel anders als das starke Debüt, aber sowohl das Song­wri­ting als auch die Pro­duk­tion haben einen neuen Fein­schliff abbe­kom­men. Die Songs neh­men sich jetzt manch­mal auch etwas zurück und sind abwechs­lungs­rei­cher gera­ten und wenn auch immer noch keine High End-Pro­duk­tion, den alten LoFi-Sound haben sie auch hin­ter sich gelas­sen. Wäre den Jungs zu gön­nen, dass die sie damit einen Hau­fen neuer Freunde gewin­nen.



Ähnlicher Lärm:
Podium - Demo 2018 Von elek­tri­schen Beats befeu­er­ten Garage Punk bekommt man auf die­sem Demo von Podium aus Valen­cia zu hören. Hoch­wer­ti­ger Nach­schub für Freunde von so Bands wie etwa Race Car, S.B.F. und Kid Chrome. Demo-2018 by Podium
Red Dons - Geno­cide /​​ Let­ters 7" Die neue 7" der Punks aus Port­land (oder wo auch immer die sich gerade mal wie­der auf­hal­ten…) lie­fert genau das, was man davon erwar­tet: Zwei rou­ti­nierte Punk­songs mit unwi­der­steh­li­chen Hooks und Melo­dien, immer mit die­sem gewis­sen melan­cho­li­schen Touch. Schön, dass es die gibt. "Genoc…
Dauðy­flin - Demo Noi­si­ger Hard­core­punk aus Reyk­ja­vík mit star­kem Gara­gen­vibe. Demo by Dauðy­flin Demo by Dauðy­flin Demo by Dauðy­flin