White Jazz - Modern Living

Hard­core aus Bel­gien, der genau die ver­rück­ten klei­nen Ideen und Zwi­schen­töne plat­ziert, das biss­chen Inspi­ra­tion, das dem Genre im ver­gan­ge­nen Jahr­zehnt lei­der etwas fehlte. Um mein Geschwa­vel aus vor­he­ri­gen Posts zu kon­kre­ti­sie­ren: Der Zeit­punkt könnte kaum bes­ser sein. Zeit­gleich mit der pein­li­chen Rück­kehr einer gewis­sen schwe­di­schen Band als dritt­klas­sige Alter­na­ti­ve­ka­pelle und einem gewis­sen Herr Lyx­zen als den ver­lo­ge­nen Bono unse­rer Tage, nimmt eine neue Gene­ra­tion das Ruder in die Hand und führt Hard­core hof­fent­lich in eine bes­sere Zukunft, in der man das Genre wie­der ernst neh­men kann.



Ähnlicher Lärm:
Ex-Bre­a­thers – EXBX Ex-Bre­a­thers aus Tal­la­has­see fabri­zie­ren wun­der­ba­ren Krach aus strai­gh­tem, rocken­dem Hard­core­punk ohne neu­mo­di­schen Schnick­schnack, vor allem aber ohne jeg­li­che Gen­re­ty­pi­schen Kom­plexe und Scheu­klap­pen, der sich selbst nicht so ver­dammt ernst nimmt und größ­ten­teils dem Ver­such einer genaue­ren Ge...
TV Freaks – Bad Luck Charms Gezielt in alle Rich­tun­gen aus­tei­len­der Rock'n'Roll aus Hamil­ton, Onta­rio. TV Freaks bün­deln Ein­flüsse aus Noi­se­rock, Sludge, Hard­core- und Gara­ge­punk zu einem kom­pak­ten und arsch­tre­ten­den Bas­tard. Bad Luck Charms by TV FREAKS Bad Luck Charms by TV FREAKS Bad Luck Charms by TV FREAKS Bad...
Bles­sed State – Head Space Ich hab eigent­lich schon lange auf­ge­hört das aktu­elle Gesche­hen im Hard­core aktiv zu ver­fol­gen. Zu ein­ge­fah­ren und kon­ven­tio­nell ist mir der größte Teil die­ser Szene, der ich im Grunde doch eini­ges abge­win­nen könnte. Rück­bli­ckend kann man sagen, dass das Genre bereits mehr­mals schein­bar vor die Hu...