Fatigue - Fatigue

Sind bei 12XU jetzt die Hard­core-Wochen ange­bro­chen? Das ist jetzt schon die dritte HC-Platte diese Woche noch eine vierte ist in der War­te­schleife. Aber was beschwer ich mich, wenn mal die Qua­li­tät stimmt. Was Fati­gue aus San Fran­cisco auf die­ser EP fabri­zie­ren, würde ich mal als boden­stän­dig und tritt­si­cher bezeich­nen. Nix neues, aber hier stimmt ein­fach alles.


Ähnlicher Lärm:
Youth Avoi­ders - Youth Avoi­ders Her­aus­ra­gen­der Hard­core-Punk ist ein rares Gut und Youth Avoi­ders aus Paris sind so mit das geilste was ich in die­sem Bereich seit lan­gem gehört habe. Das liegt vor allem daran, dass sie kei­nen Gen­re­pu­ris­mus zele­brie­ren und es sich statt­des­sen irgendwo zwi­schen den Stüh­len Old­school Hard­core und M…
Cri­mi­nal Code - Sal­vage EP Cri­mi­nal Code waren hier ja vor 'ner Weile schon mal dabei, mit ihrem bis­her wohl zugäng­lichs­ten Werk, ihrem ers­ten Lang­spie­ler No Device. Auf ihrer neuen EP tre­ten sie das Gas­pe­dal wie­der ein gan­zes Stück wei­ter durch, ohne dabei an musi­ka­li­scher Raf­fi­nesse zu ein­zu­bü­ßen. Ein Fest für Freunde e…
DiE - Vexed Wun­der­bar räu­di­ger, old­schoo­li­ger Hard­core­punk aus irgendwo in UK, bei dem "Punk" noch in in Groß­buch­sta­ben auf den Asphalt geschmiert wird, der teil­weise aber auch einen laten­ten Garage-Vibe auf­weist. VEXED E.P. by DiE VEXED E.P. by DiE VEXED E.P. by DiE