Kenny Kenny Oh Oh & Lambs - Split 7"

Hüb­sche Split­scheibe. Kenny Kenny Oh Oh aus Leip­zig fabri­zie­ren schön offen­si­ven Punk­rock bei dem ich unter­schwel­lig etwas Wipers-Melan­cho­lie wahr­zu­neh­men glaube, aber dies­be­züg­lich bin ich eh nicht mehr zu ret­ten, leide näm­lich einem schlim­men Wipers-Ver­fol­gungs­wahn.
Die zwei Songs der Lambs aus Köln hin­ge­gen sind recht ein­fach ein­zu­ord­nen: Das Klingt doch arg nach Tur­bo­st­aat oder einer belie­bi­gen Band von Jens Rachut in den 80er bis Nuller­jah­ren. Schön dass es sowas noch gibt.


Ähnlicher Lärm:
Lumpy & The Dum­pers - Those Pick­led Fuckers Äh… Wei­ter­ent­wick­lung? In einem Atem­zug mit die­ser Band? Jeden­falls haben Lumpy & The Dum­pers aus Saint Louis mal wie­der ein neues Häuf­chen Dung fal­len las­sen. Nach wie vor ist das im Umfeld von Noise, Punk und Garage zu ver­or­ten, aber was sie auf ihrer neu­es­ten EP fabri­zie­ren könnte man teilw…
Taran­tüla - Weird Tales of Radia­tion and Hate Eine wei­tere aus­ge­zeich­nete EP von der Band aus Chi­cago. Die auf dem Vor­gän­ger noch deut­lich wahr­nehm­ba­ren, der Vor­gän­ger­band Cülo geschul­de­ten Hard­core-Wur­zeln tre­ten dar­auf wei­ter in den Hin­ter­grund, dafür ent­fal­tet sich der neue Sound aus Garage- und Post­punk, mitt-80er Post­core (Naked Ray­gun…
Lazy - West End Ses­si­ons Lazy aus Kan­sas City waren hier ja schon vor gerau­mer Zeit mit ihrer 7" Soft She­ets ver­tre­ten. Jetzt schie­ben sie noch die rest­li­chen Record­ings aus der glei­chen Ses­sion hin­ter­her, in unge­mas­ter­ten Rough Mixes, oder was auch immer der Ver­merk "unmixed/​mastered" auf der Band­camp-Seite bedeu­ten so…