Gloss Rejection - Meet Yourself Inside

Schö­ner Indie­rock aus Lon­don. So Bree­ders-meets-Slint plus ein paar schumm­rige Post­punk-Anlei­hen.


Ähnlicher Lärm:
Try Har­der - Try Har­der Schon was ältere EP einer Band aus King­s­ton, Onta­rio. PS I Love You-Front­mann Paul Saul­nier macht sich hier am Bass zu schaf­fen. Das Zeug ist ganz tief im Indie­rock der frü­hen Neun­zi­ger ver­wur­zelt. Das kann gele­gent­lich mal die gewohn­ten Pave­ment-/Se­badoh-Refe­ren­zen nach sich zie­hen, aber die Ba…
Flas­her - Winnie/​​Burn Blue 7" Auf die­sem net­ten Sie­ben­zöl­ler einer Band aus Washing­ton gibt's zwei mal recht zurück­ge­lehn­ten Indie­rock zu hören. Die A-Seite kommt dabei mit einem gering­füfig post­pun­ki­gen Vibe daher, wäh­rend die B-Seite etwas nach Shoegaze der alten Schule klänge, hätte man den alten Bands einen Groß­teil ihre…
Casa­no­vas In Heat - Twisted Steel, Sex Appeal Die Bostoner Band hat im Januar ihre letzte Show gespielt, direkt im Anschluss ist aber noch via Kat­orga Works ihr ers­tes und ein­zi­ges Album erschie­nen, das bereits Anfang 2015 unter der pro­du­zie­ren­den Hand von Ben Green­berg auf­ge­nom­men wurde. Das stellt sich als ein kraft­vol­les Power­pop-Paket h…