Deletions - Hungers

Wun­der­bar melo­di­scher Punk­rock aus Har­ris­burg, Penn­syl­va­nia mit leicht garage- und post­pun­ki­gem Ein­schlag. In eini­gen Momen­ten durch­aus in der Nähe von älte­rem Zeug der Label­kol­le­gen Digi­tal Lea­ther zu ver­or­ten, aber deut­lich dre­cki­ger und Gitar­ren­las­ti­ger.



Ähnlicher Lärm:
VHS - Art Decay, Ever­ything Looks Boring Schö­nes Tape einer Band aus Seat­tle mit viel­sei­ti­gem Post-/Ga­ra­gen­punk, der mal an Hot Snakes oder deren Nach­fol­ge­band Obits erin­nert, manch­mal auch an Wire oder Wipers. Oder die namens­ver­wand­ten Video. Art Decay, Ever­ything Looks Boring by VHS Art Decay, Ever­ything Looks Boring by VHS Ar…
Wire­heads - Big Issues Die frü­he­ren Plat­ten von Wire­heads aus Ade­laide waren ein mür­ber Bas­tard aus Gara­ge­punk und Art-/Pro­to­punk, eine ein­zige große Soll­bruch­stelle. Die musi­ka­li­schen Koor­di­na­ten sind auf ihrem neu­es­ten Album in etwa die glei­chen geblie­ben, aller­dings steht das ganze jetzt auf einem etwas sta­bi­le­rem …
Yoghurt Blood - Snow­boar­ding Dad (Selec­ted Works 2009​-​2014… Schon wie­der so 'n räu­di­ges NoFi-Mach­werk, unver­meid­lich natür­lich aus Bris­bane, der aus­tra­li­schen Stadt die selbst für die abge­fuck­tes­ten Weir­dos noch 'nen Pro­be­raum übrig hat. Die Songs auf die­sem Tape sind aus­nahms­los pri­mi­tivste Gara­gen­jams, rei­ner Sadis­mus, "recor­ded with a phone", wie sie ga…