Bueno - Assed Out 7"

Zwei Live­tracks der New Yor­ker. Die A-Seite ist eine Indie­rock-Hymne wie man sie lei­der nur noch sel­ten zu hören bekommt. Der Sän­ger nölt des­in­ter­es­siert über einen höchst infek­tiö­sen funky Groove, bevor in alter Sonic Youth-Manier die Noise-Hölle los­bricht. Der flotte Punk­klop­per auf der B-Seite kann da Qua­li­ta­tiv nicht mit­hal­ten, ich bin trotz­dem gespannt auf das lange ange­kün­digte Album, das viel­leicht irgend­wann auch mal wirk­lich erscheint.


Ähnlicher Lärm:
Mil­ked - Death On Mars Mil­ked ist neben den an die­ser Stelle schon mehr­fach erwähn­ten Hung Toys ein wei­te­res Solo­pro­jekt von Kelly John­son, sei­nes Zei­chens ehe­ma­li­ger Front­mann der Noi­sero­cker Geronimo!. Unter dem Alias hat er im Laufe der letz­ten bei­den Jahre bereits ein Album und eine EP mit schram­me­li­gem Psy­che­deli…
Per­mit - Vol. 1 7" Die Debüt-EP die­ses Duos aus Bloo­m­ing­ton, Indiana klingt etwa so als hät­ten die Sou­thern Punks Sheer Mag ganz schön an der ener­ge­ti­schen Gara­ge­punk-Schraube gedreht und das Ergeb­nis dann noch in etwas melo­di­schen Indie­rock getaucht. Die Platte macht rich­tig Spaß. Vol. 1 by Per­mit Vol. 1 by P…
Human Con­di­tion - Sweet Dreams Die Debüt-EP die­ses Trios aus Brigh­ton hat mich in null­kom­ma­nix auf ihre Seite gezo­gen mit aus­ge­spro­chen melo­di­schem Indie Rock und einer glat­ten Zehn auf der Ohr­worm-Skala. Die erste rich­tige Som­mer­platte des Jah­res! Sweet Dreams by Human Cell Sweet Dreams by Human Cell Sweet Dreams by H…