Andy Human And The Reptoids - Andy Human And The Reptoids

Garage-/’77er Punk aus Oak­land, der mit sei­nem pro­mi­nen­ten Saxo­phon­ein­satz unter ande­rem den Geist der noch alles andere als toten Sonics auf­le­ben lässt.



Ähnlicher Lärm:
Pretty Hurts – Expec­ta­ti­ons 7″ Nach dem aus­ge­zeich­ne­ten Demo der ber­li­ner Pretty Hurts ist jetzt die erste "offi­zi­elle" EP der Band auf Erste Theke Ton­trä­ger erschie­nen. Noch ein gan­zes Stück kon­se­quen­ter und düs­te­rer ist das gewor­den als das Demo, erin­nert noch mehr als zuvor an Bands aus der kopen­ha­ge­ner Szene, aber auch di...
Nowhere – Can­cer Wie vor­ges­tern im Fall Hys­te­rese haben wir es hier schon wie­der mit einer deut­schen in Deutsch­land ansäs­si­gen Band (die drei Neu­see­län­der haben's sich der­zeit in Ber­lin gemüt­lich gemacht) zu tun, die dem alten lang­sam inkon­ti­nent wer­den­den Arsch­loch namens Punk­rock nicht nur dank her­vor­ra­gen­der So...
NASA Space Uni­verse – 70 AD Wenn ich die Sach­lage rich­tig inter­pre­tiere, ist das hier die Abschieds­platte der Punks aus Santa Ana, Kali­for­nien. Wer mit der Band schon ver­traut ist, weiß ja was ihn hier erwar­ten wird. Näm­lich unge­müt­li­cher Hard­core­punk ohne neu­mo­di­schen Scheiß, kann Spu­ren von Noise und Gara­ge­punk ent­hal­ten...