Wild Moth - Mirror

Wild Moth aus San Fran­cisco las­sen mal wie­der zwei neue Songs los, dies­mal in Form einer die­ser papier­dün­nen Flat­ter­schei­ben, die sich nach zu oft abspie­len fast in Luft auf­lö­sen. Die Songs sind aber keine heiße Luft son­dern Mir­ror ist old­schoo­li­ger Shoegaze-Pop in Per­fek­tion, das ebenso aus­ge­zeich­nete Gal­lery Of Walls lässt dann die Post­punk-Seite der Band glän­zen.


Ähnlicher Lärm:
Hygiene - Hypo­crite Die­ses schi­cke zweite Kurz­spieltape einer Band aus Van­cou­ver gefällt mit sei­nem simp­lem aber den­noch ange­nehm chao­ti­schem Garage- und Post­punk der rauen, exzen­tri­schen Mach­art. Hypo­crite by Hygiene Hypo­crite by Hygiene
Flowers Of Evil - Flowers Of Evil Der­an­ged Records bringt uns mal wie­der eine Punk­köst­lich­keit von einer Band aus NYC. Flowers Of Evil ver­schmel­zen schnör­kel­lo­sen Garage- und Post­punk zu einem ordent­lich drü­cken­den Rock'n'Roll Mons­ter. Erin­nert ein wenig an Teen­an­ger oder Video. flowers of evil by Flowers of Evil flowers of …
Cold Lea­ther - Past Remedy 7" Die Debüt-7" der Ber­li­ner Band mit per­so­nel­len Con­nec­tions u.a. zu Pretty Hurts und Cult Values. Im Ver­gleich zum eher strai­ght rocken­den (Garage-)Punk vom Demo im letz­ten Herbst hört man das hier auch stär­ker raus, die drei neuen Songs schla­gen eine ten­den­zi­ell eher post­pun­kige Rich­tung ein. Au…