Dumb Punts - Coupla Couplas

Auf der EP der Dump Punts aus Mel­bourne fin­det sich eine lau­nige Mischung aus relax­ten, an die Bed Wet­tin‘ Bad Boys erin­nernde Sla­cker-Hym­nen mit deut­li­chem Sou­thern-Ein­fluss und ein paar ebenso aus­ge­zeich­ne­ten Punk- und Gara­gen-Per­len.



Ähnlicher Lärm:
The Sub­ur­ban Homes – Con­for­mity In The UK /​​ Tele­vi­sion Spie... Zwei mal schön dilet­tan­ti­scher Schram­mel­punk aus dem bri­ti­schen Craw­ley. Mehr 77er Spi­rit kann man kaum auf fünf Minu­ten kom­pri­mie­ren. The Sub­ur­ban Homes - Con­for­mity In The U.K b/​w Tele­vi­sion Spies by The Sub­ur­ban Homes
End­less Column – Sum­mer 7″ Band aus Chi­cago. Spie­len mit­rei­ßend ein­gän­gi­ges Zeugs, das etwa den Hook- und Melo­die­se­li­gen Punk­rock der Red Dons durch eine dre­ckige Pfütze aus Gara­gen­punk schleift und gele­gent­lich auch mal ent­fernt an Wipers, Radio Bird­man oder Wire erin­nert. Oder an die Gara­gen­pun­ker Day­light Rob­bery, von ...
Molar & Pale Kids – Split 7″ Schöne Split­scheibe zweier bri­ti­scher Bands. Molar kom­men aus Lon­don und geben schram­me­li­gen Post­punk zum bes­ten. Pale Kids aus Durham kon­tern mit simp­lem, melo­di­schem Punk­rock. MOLAR /​ Pale Kids Split by MOLAR MOLAR /​ Pale Kids Split by Pale Kids MOLAR /​ Pale Kids Split by MOLAR and Pale...