Duchess Says & Le Prince Harry - Split LP

Schöne trans­kon­ti­nen­tale Split­ver­öf­fent­li­chung des pari­ser Labels Teenage Meno­pause. Und zwei Bands, die per­fekt mit­ein­an­der har­mo­nie­ren, denn sowohl Duch­ess Says aus Mont­real als auch Le Prince Harry aus Lüt­tich bewe­gen sich hier gekonnt zwi­schen nack­tem Gara­gen­punk, Gara­gen­punk aus der Syn­thwerk­statt und Syn­th­punk aus der Garage.



Ähnlicher Lärm:
Blaha - 499​-​456 Rela­tiv zeit­gleich mit dem zuletzt hier vor­ge­stell­ten Solo­al­bum vom Blind Shake Gitarristen/​Sänger Jim Blaha, taucht jetzt auch neues Solo­zeug von sei­nem Bru­der und Mit­strei­ter Mike Blaha (eben­falls Gitarre und Gesang) auf. Auch hier ent­fernt sich das nicht sehr weit vom Sound sei­ner ande­ren Ban…
Dumb Punts - The Big One Ich hatte jetzt keine so gro­ßen Erwar­tun­gen an das neue Album der Band aus Mel­bourne, nach­dem die letzte EP und das Split-Tape mit Wash zwar schon ganz nett waren, aber nicht annä­hernd die hohe Tref­fer­quote des Debüt-Tapes erreich­ten. Jetzt ist also ihr ers­ter Lang­spie­ler raus und belehrt mic…
Flowers Of Evil - Flowers Of Evil Der­an­ged Records bringt uns mal wie­der eine Punk­köst­lich­keit von einer Band aus NYC. Flowers Of Evil ver­schmel­zen schnör­kel­lo­sen Garage- und Post­punk zu einem ordent­lich drü­cken­den Rock'n'Roll Mons­ter. Erin­nert ein wenig an Teen­an­ger oder Video. flowers of evil by Flowers of Evil flowers of …