Slav - Not A Tape

Wun­der­ba­res Geschep­per aus New York. Slav geben auf die­ser EP eine abso­lut arsch­tre­tende Mix­tur aus Gara­gen- und Hard­core­punk zum bes­ten. Das schönste aus bei­den Wel­ten.


Ähnlicher Lärm:
Prag – Demo Prag kom­men aus Perth. Schon ver­wirrt? Macht nix, der Rest ist ein­fach zu ver­ar­bei­ten, wenn man etwas Krach abkann. Auf ihrem nicht mehr ganz tau­fri­schen Demo setzt es sechs mal thra­shi­gen Gara­gen­punk irgendwo zwi­schen den frü­hen Teen­an­ger-Plat­ten und einer pri­mi­ti­ve­ren Vari­ante der Hot Snakes mit...
The Blind Shake – Fly Right War ihr letzt­jäh­ri­ges Album "Bre­ak­fast of Fail­u­res" noch eine unauf­halt­sam vor­wärts wal­zende Rif­f­at­ta­cke, hat die Band aus Min­nea­po­lis für ihre neue Platte auf Slo­venly wohl absicht­lich etwas Sand ins Getriebe gestreut. Die neue Rei­bung und Knar­zig­keit lässt sie stre­cken­weise an Useless Eaters o...
Life Stinks – You’ll Never Make It Mal eher post­pun­kig-abs­trak­ter, mal sehr ein­gän­gi­ger Fuzzpop/​Indierock aus San Fran­cisco. In eini­gen Momen­ten klingt es etwas so als wären Pave­ment in den Gara­gen-Kes­sel gefal­len, auch an Flip­per kann man sich manch­mal ein wenig erin­nert füh­len. Lei­der kein Album-Stream ver­füg­bar. :-(...