Not Of - Pique

Debüt­al­bum eines Noi­se­rock-Duos aus Toronto. Die spie­len eine schnör­kel­los los­ro­ckende, riff­las­tige Vari­ante des Gen­res, sehr ein­gän­gig und mit eini­gen uner­war­tet melo­di­schen Momen­ten. Damit bewe­gen sie sich irgendwo in der Nähe von Greys, Metz oder Geronimo.


Thank you, Sta­tic­frac­tion!


Ähnlicher Lärm:
Ball­room - Ball­room Hoch­en­er­ge­ti­scher Rock'n'Roll aus New York, den man glei­cher­ma­ßen im Gara­gen­punk, Noi­se­rock und Post­core ver­or­ten könnte. Bands wie Hot Snakes, Night Mar­chers oder Feed­time biete ich hier mal als ganz unver­bind­li­chen, weil wie immer hin­ken­den Ver­gleich an. S/​T by Ball­room S/​T by Ball­room …
Some Men - Some Men Some Men sind ein Trio aus Lon­don in der kana­di­schen Pro­vinz Onta­rio. Das Zeug auf die­ser EP ist eine recht selt­same Mischung aus Slud­ge­punk, Noi­se­rock, Post­punk und Emo­core-Melo­dien. Und kaum hat man sich daran gewöhnt, kom­men sie mit einer Salve Blast­beats um die um die Ecke. Ange­nehm unbe­rech…
Dasher - Soduim Dasher aus Bloo­m­ing­ton, Indiana haben sich ganz schön Zeit gelas­sen mit ihrem ers­ten Lang­spie­ler, der jetzt, vier­ein­halb Jahre nach ihrem bereits sehr, sehr guten Demo auf Jag­ja­gu­war erschie­nen ist. Und nicht nur das, auch das Song­ma­te­rial ist über­wie­gend schon vom Demo und zwei 7"s bekannt, man…