La Urss - Maravillas del mundo

Wun­der­bar eigen­wil­li­ges Punk­ge­döns von einem Quar­tett aus Gra­nada, Spa­nien. Offen­bar hat die Band schon einige Jahre auf dem Buckel, ent­spre­chend gut geölt kommt ihre Mischung rüber, die flot­ten Punk­rock mit der Ein­gän­gig­keit der 77er Genera­tion, leich­ten Post­punk- und ver­ein­zel­ten, sub­ti­len Death­rock-Anlei­hen ver­bin­det, sowie auch die­sem Wipers-arti­gen Gitar­renstyle bei dem ich immer sofort schwach werde. Jeder Song auf der Platte trifft ohne große Umwege ins Schwarze.



Ähnlicher Lärm:
Ball­room - Ball­room Hoch­en­er­ge­ti­scher Rock'n'Roll aus New York, den man glei­cher­ma­ßen im Gara­gen­punk, Noi­se­rock und Post­core ver­or­ten könnte. Bands wie Hot Snakes, Night Mar­chers oder Feed­time biete ich hier mal als ganz unver­bind­li­chen, weil wie immer hin­ken­den Ver­gleich an. S/​T by Ball­room S/​T by Ball­room …
Exek & Halt Ever - Split Tape Ein tol­les Tape ist auf Resistance/​Restraint erschie­nen. Zuerst gibt's fünf­zehn Minu­ten hyp­no­ti­schen, Dub-infi­zier­ten Ambi­ent­noise von Exek aus Mel­bourne, die dem einen oder ande­ren schon durch ihre Split mit Spray Paint bekannt sein dürf­ten. Danach ser­vie­ren die eben­falls aus Mel­bourne stam­mend…
Woolf - Posing/​​Improvising Schön kaput­ter Post­punk aus Lon­don, der sich im Kern wie zer­häck­sel­ter, dekon­stru­ier­ter Hard­core anfühlt. Posing/​ Impro­vi­sing MLP by Woolf Posing/​ Impro­vi­sing MLP by Woolf Posing/​ Impro­vi­sing MLP by Woolf Posing/​ Impro­vi­sing MLP by Woolf