Bleak Boys - Tensegrity EP

Einen gewal­ti­gen Qua­li­täts­sprung kann man Bleak Boys aus Agu­as­ca­li­en­tes in Mexiko anläss­lich ihrer neuen EP attes­tie­ren. Stel­len­weise leicht psy­che­de­li­sches, jedoch kraft­vol­les Shoegaze-Zeug mit einer guten Por­tion Noise und Post­punk im Gepäck. Und getra­gen von aus­ge­zeich­ne­tem Song­ma­te­rial.



Ähnlicher Lärm:
The Brain – The Brain 7″ First Steps ist iro­ni­scher­weise die zweite EP der Band aus Toronto und ich hätte diese wun­der­bare Platte glatt ver­passt, wäre das urspräng­lich letz­tes Jahr erschie­nene Teil nicht kürz­lich von High Fashion Indus­tries als selbst­be­ti­telte 7" wie­der­ver­öf­fent­licht wor­den. Den­noch ergibt der ursprüngl...
Morning Smoke – Soft Decay 7″ Schon 'ne Weile her, seit­dem diese Band aus Brigh­ton zum letz­ten mal von sich hören ließ. Auf der neuen 7" gibt's jeden­falls wie­der schön ein­gän­gi­gen Post­punk aus mit einer leicht shoega­zi­gen Note zu hören.
Black Baron – Abject Skin Eine erstaun­lich effek­tive Mix­tur aus Post­core der moder­nen und Post­punk der alt­mo­di­schen Mach­art haben Black Baron auf ihrem ers­ten Lang­spie­ler kon­ser­viert. Das ist von einer melan­cho­li­schen Grund­stim­mung und einer Gitar­ren­ar­beit durch­zo­gen, die mich manch­mal eher Genre-unty­pisch an Wipers oder...