Strange Wilds - Standing 7"

Eine neue Sub Pop Sin­gle, die auch ganz gut in den Out­put des Labels vor so zwan­zig Jah­ren gepasst hätte. Dane­ben erin­nert die Band aus Olym­pia aber auch an diverse Amphet­amine Rep­tile-Geschich­ten und der Ope­ner hat 'n biss­chen den Vibe von Fudge Tun­nel abbe­kom­men.


Ähnlicher Lärm:
HSY - Sally /​​ Goin' Out West 7" Wun­der­bar stump­fer Noi­se­rock aus Toronto. Die A-Seite klingt wie eine pop­pige Gara­gen­punk-Ver­sion von Big Black, die Tom Waits-Cover­ver­sion auf der B-Seite hat etwas von Feed­time im Säu­rebad. Sally b/​w Goin' Out West (Sin­gle) by HSY
Raspberry Bulbs - Pri­vacy Klang­äs­the­tisch ist das meiste beim alten geblie­ben auf dem zwei­ten Album der New Yor­ker Noise-Sludge-Fuzz-Mid­tempo-Black-Post-Hard­core-Punk-Band. Aber qua­li­ta­tiv haben sie gewal­tig zuge­legt und eine Platte ohne Füll­ma­te­rial ein­ge­spielt. Auch wenn die vie­len Inter­lu­des die ansons­ten nur acht Son…
Nar­row Lands - Everything's Fine Das knapp vier Jahre alte Debüt­al­bum der metal­li­schen Noi­sero­cker aus Syd­ney hat mir ja schon sehr gut gefal­len. Die Songs der neuen EP sind aber noch ein gan­zes Stück ambi­tio­nier­ter; die Band hat hier zu einem ganz eige­nen Sound gefun­den. Nach wie vor ist das Noi­se­rock mit star­kem Zusatz von Sl…