Prag - Prag

Nach ihrem Demo von 2013 legen Prag aus Perth ihre erste EP nach. Die gara­gi­gen Ele­mente sind hier fast voll­kom­men aus­ra­diert, statt­des­sen geht das jetzt kon­se­quent in Rich­tung Noi­se­punk/-core. Wie Dest­ruc­tion Unit auf 78 gedreht.


Ähnlicher Lärm:
Cham­pion Lover – Rus­sian Prince Die neue EP der Noi­sero­cker aus Toronto erfüllt mal wie­der alle Erwar­tun­gen mit gutem Song­ma­te­rial und einem Sound, der genau so vor­züg­lich knarzt wie man es von ihnen gewohnt ist. rus­sian prince by CHAMPION LOVER
Future – Hori­zons Future sind ein Trio aus Paris und auf die­sem nicht mehr ganz neuen Album fabri­zie­ren sie wun­der­bar hyp­no­ti­schen, psy­che­de­li­schen Elek­tro-Noi­se­gaze-Pop. Hori­zons by FUTURE Hori­zons by FUTURE Hori­zons by FUTURE Hori­zons by FUTURE
Impo­ten­tie – Demons­tra­tieve Opna­mens Schön dre­ckig daher rum­peln­den Fuzz­punk gibt es auf dem Demo von Impo­ten­tie zu begut­ach­ten. Dabei darf man sich nich von den auf Nie­der­län­disch gesun­ge­nen Lyrics an der Nase her­um­füh­ren las­sen: Die Band kommt in Wirk­lich­keit aus Mont­real. Impo­ten­tie - Demons­tra­tieve Opna­mens by SWOLLEN CITY R...