Coma In Algiers - Happy Forever

Coma in Algiers aus Aus­tin machen dis­so­nan­ten Noi­se­rock aller­ers­ter Güte mit eini­gen Aus­läu­fern in Rich­tung Post­core/-punk und dem gebün­del­ten Kra­wall­po­ten­zial von bis zu vier Sai­ten­quä­lern.




Ähnlicher Lärm:
White Dog - 452A Auf der ers­ten EP die­ses Punk­trios aus Syd­ney regiert eine unhei­lige Drei­ei­nig­keit aus Gara­ge­punk, Hard­core und Noi­se­rock. 452A by WHITE DOG 452A by WHITE DOG
Clean Girls - Despite You Das New Yor­ker Lärm­trio Clean Girls spielt durch­weg gran­dio­sen wie auch viel­schich­ti­gen Noi­se­rock mit metal­li­scher Ten­denz. Durch­setzt von Post­core-, Math-, Sludge- und Post­rock-Ver­satz­stü­cken, kön­nen letz­tere auch mal naht­los in eine derbe Blast­beat-Atta­cke mor­phen und trotz­dem wirkt alles wie …
Humans­ha­pes - Beha­vior Die letzte 7" der Noi­sero­cker Humans­ha­pes aus Phil­adel­phia ist noch warm und schon haut uns die Krach­combo die nächste EP vor'n Latz. Dies­mal zei­gen sie sich von ihrer kra­wal­ligs­ten Seite. Beha­vior by Humans­ha­pes Beha­vior by Humans­ha­pes Beha­vior by Humans­ha­pes