Black Planet - Female Hysteria

Die­ses Trio aus Cin­cin­nati fabri­ziert aus­ge­zeich­net abge­fuz­z­ten Lärm irgendwo im Span­nungs­feld zwi­schen Gara­gen­punk, noise-las­ti­gem Post­punk und abge­han­ge­nem Fuzz­pop, der von Anfang bis Ende einen unge­zähm­ten DIY-Spi­rit ver­strömt.



Ähnlicher Lärm:
Big M & Burp! - Split Cas­sin­gle Nicht mehr so ganz neu ist diese aus­ge­zeich­nete Split-Cas­sin­gle auf Kil­ler Tofu Records, eine wasch­echte Mogel­pa­ckung. Denn Big M ist in Wirk­lich­keit nur ein wei­te­res Alias, unter dem die Typen von Burp! ope­rie­ren. Unter letz­te­rem Namen lie­fern die hier strai­gh­ten, ener­gie­ge­la­de­nen Fuzz- und Gar…
Per­mit - Vol. 1 7" Die Debüt-EP die­ses Duos aus Bloo­m­ing­ton, Indiana klingt etwa so als hät­ten die Sou­thern Punks Sheer Mag ganz schön an der ener­ge­ti­schen Gara­ge­punk-Schraube gedreht und das Ergeb­nis dann noch in etwas melo­di­schen Indie­rock getaucht. Die Platte macht rich­tig Spaß. Vol. 1 by Per­mit Vol. 1 by P…
Short Days - Bleak City Schön grad­li­ni­ger Punk­rock aus Lille, Frank­reich mit durch­weg soli­dem Song­ma­te­rial. Erin­nert mich etwas an im Tempo gedros­selte Youth Avoi­ders. NG23 - SHORT DAYS - Bleak City 7" by SHORT DAYS NG23 - SHORT DAYS - Bleak City 7" by SHORT DAYS