Raspberry Bulbs - Privacy

Klang­äs­the­tisch ist das meiste beim alten geblie­ben auf dem zwei­ten Album der New Yor­ker Noise-Sludge-Fuzz-Mid­tempo-Black-Post-Hard­core-Punk-Band. Aber qua­li­ta­tiv haben sie gewal­tig zuge­legt und eine Platte ohne Füll­ma­te­rial ein­ge­spielt. Auch wenn die vie­len Inter­lu­des die ansons­ten nur acht Songs lange Platte etwas wie eine Mogel­pa­ckung erschei­nen las­sen. Ver­edelt wird's durch eine ange­mes­sen räu­dige aber doch druck­volle Pro­duk­tion.


Danke, RRRun­zel­hund soundZ!


Ähnlicher Lärm:
Puff! - Living In The Par­ty­zone Eine ganze Weile nach­dem die Ber­li­ner mit der abso­lut groß­ar­ti­gen Iden­ti­täts­ver­lust 7" auf sich auf­merk­sam mach­ten, ist jetzt auf Slo­venly end­lich ihr Debüt­al­bum erschie­nen. Diese erneut äußerst chao­tisch-lie­bens­werte Garage-/Post-/Syn­th­punk-Fusion zemen­tiert ihren Sta­tus als eines der best­ge­hüt…
Acry­lics - Des­pair 7" Auf ihrem aktu­el­len Kurz­spie­ler ver­fei­nern Acry­lics aus Santa Rosa, Kali­for­nien ihre arsch­tre­tende Mischung aus Hard­core­punk und Noi­se­rock (und mit Spu­ren von Garage- und Post­punk), die mich schon auf ihrer letz­tes Jahr erschie­ne­nen, selbst­be­ti­tel­ten EP zu begeis­tern wusste. Des­pair 7" (…
Exit Dust - Demo Aus­ge­spro­chen tris­ter und kon­se­quent mono­to­ner Death-/Post­punk auf die­sem Demo einer Band aus Gai­nes­ville. DEMO by Exit Dust DEMO by Exit Dust