Dream Police - Hypnotized

Hin­ter dem Pro­jekt Dream Police steckt nie­mand gerin­ge­res als Mark Perro und Nick Chier­i­cozzi, ihres Zei­chens eine Hälfte von The Men. Deren Haupt­band ist ja schon ziem­lich berüch­tigt für unvor­her­seh­bare Stil­wand­lun­gen, von der unge­stü­men Kra­wall­ka­pelle über unbe­re­chen­ba­ren Indie-und-Kraut-Eklek­ti­zis­mus hin zum form­voll­ende­ten Retro-Rock ihres letz­ten Albums. Hier stop­fen die bei­den noch mal alles mög­li­che rein, was selbst im The Men-Klang­kos­mos wohl kei­nen Platz mehr gefun­den hat. Aus­ufern­der Spa­ce­rock. Mono­ton groo­vende Hard-/Kraut­rock-Fusio­nen. Ver­träumte Folk-Psy­che­de­lia und vor sich hin stamp­fende Blues Jams. Pou­ring Rain ist ein Ast­rei­ner Wave-/Shoegaze-Hybrid. Man braucht sich wohl keine Sor­gen machen, dass den Jungs so bald die Inspi­ra­tion aus­geht.


emu­sic
7digital
iTu­nes
Ama­zon


Ähnlicher Lärm:
The Cult Of Lip - Right Now Psy­che­de­li­scher Lärm aus Min­nea­po­lis, der sich irgendwo zwi­schen Fuzz­pop und Shoegaze-beein­fluss­tem, noi­selas­ti­gem Post­punk á la A Place To Bury Stran­gers ein­ord­nen lässt. Right Now by the Cult of Lip Right Now by the Cult of Lip Right Now by the Cult of Lip
Dan Melchior's Broke Revue - Lords Of The Manor Das lon­do­ner Rock'n'Roll Wun­der­kind Dan Mel­chior hat mal wie­der seine alte Band zusam­men­ge­trom­melt. Dabei ist ein neues Album raus­ge­kom­men mit wun­der­bar ver­spiel­tem, manch­mal aus­ufern­dem Psych- und Gara­gen­rock und einer aus­ge­spro­chen brei­ten Klang­pa­lette. https://play.spotify.com/album/2E…
Pineco­nes - Sings For You Now Star­kes Teil von die­ser Band aus Atlanta. Relaxt aber druck­voll vor sich hin groo­vende und rol­lende Retro-Jams mit stark gara­gi­ger Note und deut­li­chen Sou­thern-Ein­flüs­sen, ein wenig Psych, aber alles gefil­tert durch den Indie­rock der neun­zi­ger und nul­ler Jahre. Dazu ein Sän­ger, des­sen mono­to­nes …