Das Rad - Radiation

Die­ses Psych-Trio aus Toronto fiel bereits durch eine sehr viel­ver­spre­chende EP im letz­ten Jahr und diverse Split­ver­öf­fent­li­chun­gen auf. Jetzt haben sie auf Plea­sence Records ihre erste LP ver­öf­fent­licht. Und die kommt gleich wahn­sin­nig aus­ge­reift und selbst­be­wust daher, ein gewal­tig vor­wärts rol­len­der Bro­cken von einem Album, das dich glei­cher­ma­ßen high macht und run­ter­zieht, auf­pumpt, bene­belt und dir hin­ter­rücks in die Eier tritt. Musi­ka­lisch eine wilde Mischung aus dre­cki­gem Noise- und Gara­gen­punk, düs­te­ren Sludge- und Doom­riffs, flä­chi­gem Space Rock und lang­sam vor sich hin bro­deln­dem Stoner-Gedöns. Ham­mer. Nee, Vor­schlag­ham­mer… min­des­tens.




Ähnlicher Lärm:
Dream Police - Hyp­no­ti­zed Hin­ter dem Pro­jekt Dream Police steckt nie­mand gerin­ge­res als Mark Perro und Nick Chier­i­cozzi, ihres Zei­chens eine Hälfte von The Men. Deren Haupt­band ist ja schon ziem­lich berüch­tigt für unvor­her­seh­bare Stil­wand­lun­gen, von der unge­stü­men Kra­wall­ka­pelle über unbe­re­chen­ba­ren Indie-und-Kraut-Eklek…
Dest­ruc­tion Unit - Nega­tive Feed­back Resis­tor Neues Album der Psych-/Space­punk-Band aus Phoe­nix, Ari­zona. Wie­der auf Sacred Bones erschie­nen und wie­der die zu erwar­tende Wucht. Kom­pro­miss­los wie eh und je, ist das wohl auch ihre kom­pak­teste Ver­öf­fent­li­chung bis­her. Durch­ge­hend gran­dios.
Bro­ken Arm - Life Is Short Ein explo­si­ves und unge­mein rocken­des Gemisch aus Gara­gen­ein­flüs­sen, Post­punk/-core und Noi­se­rock hauen uns Bro­ken Arm aus Leeds auf ihrem zwei­ten Album sehr gekonnt um die Ohren. Das star­tet mit einem lupen­ri­nen Riff aus dem Stoo­ges-Insol­venz­be­stand und ent­wi­ckelt sich dann wei­ter zu einer Mela…