snits

Kom­pro­miss­los nach vor­ne ge­hen­der Ga­ra­gen­fuz­z­punk aus Mi­chi­gan mit leicht grungi­ger Kan­te. Von so­was wie Ori­gi­na­li­tät kann man hier na­tür­lich nicht spre­chen, aber wer beim an­hö­ren die­ser EP auf sol­che Ge­dan­ken kommt soll­te eh mal zum Arzt ge­hen.

Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web