The Man - The Man

The Man kom­men wohl aus Chi­cago, ansons­ten herrscht hier eine etwas maue Infor­ma­ti­ons­lage. Die Musik hat’s aber faust­dick hin­ter den Ohren, die­ses wild vor­wärts pum­pende Gedöns aus Gara­gen­punk und Noi­se­rock.



Ähnlicher Lärm:
Cul­ture Abuse – The Day Dreams Of Not­hing Noise-/Post­core Band aus San Fran­cisco. Könnte man viel­leicht als im Tempo gedros­selte Ver­sion der Hot Snakes sehen, ange­rei­chert um Ele­mente aus dem Noi­se­rock der Neun­zi­ger Jahre. Unsane könnte man da als Bei­spiel nen­nen. Wirk­lich prä­gnant sind hier aber die deut­li­chen Grunge-Unter­töne, die diese...
Cri­sis Man – Cri­sis Man In die­ser kali­for­ni­schen Band fin­den sich Mit­glie­der von Bands zusam­men, von denen so einige in der Ver­gan­gen­heit schon mal auf 12XU auf­ge­taucht sind. Unter ande­rem wären da Acrylics, Public Eye, Vio­lent Change und Cere­mony zu nen­nen. Ihr Debüt-Tape hält, was diese Beset­zung ver­spricht und weiß ...
Terry Malts & Kids On A Crime Spree – Our Love... Zwei Grö­ßen des zeit­ge­nös­si­schen Noise-, Fuzz- und Power­pops ver­sam­meln sich auf die­ser schi­cken 10" Split-EP aus dem Hause Emo­tio­nal Response. Kids On A Crime Spree tra­gen dazu zwei psy­che­de­li­sche Pop­num­mern bei, die knie­tief im Reverb der Phil Spec­tor-Grö­ßen­ord­nung getränkt sind. Terry Malts m...