The Man - The Man

The Man kom­men wohl aus Chi­cago, ansons­ten herrscht hier eine etwas maue Infor­ma­ti­ons­lage. Die Musik hat’s aber faust­dick hin­ter den Ohren, die­ses wild vor­wärts pum­pende Gedöns aus Gara­gen­punk und Noi­se­rock.



Ähnlicher Lärm:
Musk – Musk 2: The Second Skum­ming Musk aus San Fran­cisco erwei­sen sich auf ihrem zwei­ten Album als eine hyper­ak­tive Riff­ma­schine, die mit Ele­men­ten aus Noi­se­rock, Sludge, etwas Doom und Ston­er­ge­döns sowie einer hand­voll gara­gi­ger Rocker ordent­lich den Putz von der Decke kratzt. Musk 2 : The Second Skum­ming by Musk Musk 2 : T...
US Wee­kly – Void Of Devices Post­punk mit Hard­core­punk- und Noi­se­rock-Ele­men­ten aus Aus­tin. Teil­weise erin­nert mich das ein wenig an Swell Maps oder den ganz spe­zi­el­len Vibe der legen­dä­ren Gray Mat­ter. Void of Devices by US Wee­kly Void of Devices by US Wee­kly Void of Devices by US Wee­kly
New Turks – New Turks Derbe groo­ven­der, knar­zi­ger Noise-/Math­punk von einem Duo aus Rich­mond, Vir­gi­nia. New Turks by New Turks New Turks by New Turks