Apache Dropout - Heavy Window
Wenig spe­zi­el­les zu sagen über diese Platte. Ist halt Gara­gen­rock. Aber sol­cher, der bei bei mir genau die rich­ti­gen Ner­ven trifft um kurz­zei­tig den stö­ren­den Ver­stand zu unter­drü­cken. Tra­di­tio­nelle Blueslicks. Fuzz in Sech­ser­pack. Stu­pide vor­wärts stamp­fende Ryth­men. Fiese Pophooks. Und der ent­schei­dende Funke Wahn­sinn, der so häu­fig die okayen von den her­aus­ra­gen­den Gen­re­bei­trä­gen unter­schei­det.



Ähnlicher Lärm:
Jou­jou Jaguar – Cheap Life /​​ Golem 7″ Schöne 7" einer pari­ser Band. Auf der A-Seite pral­len die mar­kan­ten Vibes von New Order und The Clean auf­ein­an­der. Auf der B-Seite gibt es dann enst­pann­ten Garage Rock mit psy­che­de­li­scher Note auf die Ohren. Gefällt. Cheap Life /​ Golem by jou­jou jaguar
Foul Swo­ops – sgc002 Lecke­res Tape von einer Band aus South Arling­ton, Vir­gi­nia. Prall gefüllt mit infek­tiö­sen Hooks sowie einer gelun­gen eigen­wil­li­gen und uner­war­tet melo­diö­sen her­an­ge­hens­weise an ihren trei­ben­den und gleich­zei­tig doch sehr zurück­ge­lehnt vor sich hin schred­dern­den Garagen-(Post-)Punk. sgc002 by fo...
Faux Fero­cious – Faux Fero­cious Schö­nes Psych-/Ga­ra­gen­ge­döns aus Nash­ville. Faux Fero­cious by Faux Fero­cious Faux Fero­cious by Faux Fero­cious Faux Fero­cious by Faux Fero­cious