Andalucia - There Are Two Of Us
Die sonst eher irgendwo im Mosh­pit­ge­wühl behei­ma­te­ten Jungs vom Blog Bor­der­line Fuckup mach­ten diese Woche auf ein viel zu sel­te­nes Phä­no­mem auf­merk­sam: Eine deut­sche Indierock­band die nicht saugt. Das Debüt­al­bum des Müns­te­ra­ner Duos Anda­lu­cia erin­nert sofort an aktu­elle Indie­krach­duos wie etwa Play­lounge, Solids oder frühe Japan­dro­ids, aber auch die alten Indie­schramm­ler von The Wed­ding Pre­sent kann man manch­mal raus­hö­ren. Sehr sou­ve­rä­nes Debüt, das neu­gie­rig auf ihr zukünf­ti­ges Schaf­fen macht.


Danke, Bor­der­line Fuckup!


Ähnlicher Lärm:
Ter­ro­rista - Pink Tape /​​ Pur­ple Tape Aus­ge­zeich­ne­ter Indie­rock von einem Duo aus Toronto. Das passt ganz gut rein in die der­zei­tige Welle melo­di­scher Krach­duos. Wer schon Bands wie Play­lounge, Solids, Anda­lu­cia oder frühe Japan­dro­ids mochte, wird auch hier­mit Spaß haben. Die bei­den Tapes sind Teil einer geplan­ten Reihe von Cas­singl…
Unity Floors - Exo­tic Gold­fish Blues Unity Floors sind ein Gitarre-und-Drums-Duo aus Syd­ney, das sich ange­nehm aus der der­zei­ti­gen Masse von Power­duos her­vor­hebt. Nicht zuletzt durch das bril­li­ante, weil wohl­tem­pe­rierte und mini­ma­lis­ti­sche Song­wri­ting. Sound­mä­ßig ist das ganze ver­an­kert im Ver­schram­mel­ten Indie Rock der frü­hen neunzi…
Teard­rop Fac­tory - Thrash In The Heart Faux Discx gilt ja schon län­ger als eine der zuver­läs­sigs­ten Talent­schmie­den für schrä­gen und unan­ge­pass­ten, jedoch auch melo­disch-zugäng­li­chen Indie­rock aus UK. Jetzt brin­gen sie mit den ers­ten Lang­spie­ler die­ser Band aus Brigh­ton mal wie­der einen ziem­li­chen Ham­mer von einer Platte unters Volk.…