Stalins Of Sound - Tank Tracks
Super­ein­gän­gi­ger und ange­nehm stu­pi­der Gara­gen­post­punk von einem Trio aus San Diego, vor­wärts­ge­trie­ben von einer prä­his­to­ri­schen Drum Machine und, ähem… ver­edelt… durch oft­mals eher unsub­ti­len Synth-Ein­satz.


Ähnlicher Lärm:
Ventre De Biche - 333, Mi Homme, Mi Bête Eine eis­kalte Brise kommt in Form die­ser Platte von irgendwo aus Frank­reich zu uns rüber­ge­weht, mit Klän­gen die glei­cher­ma­ßen sinis­ter und ein­lul­lend sind. Mini­ma­lis­ti­sche Kraft­werk-Elek­tro­nik wird dar­auf zusam­men mit einer kul­tu­rell unbe­darf­ten Vor­stel­lung von was auch immer zum Hen­ker ein Chan…
Spot­ting - Demo Schön gara­gig ange­kratz­ter Post­punk auf die­sem Demo von Spot­ting aus Mel­bourne. 'Demo' CS by SPOTTING 'Demo' CS by SPOTTING Lei­der kein Album-Stream ver­füg­bar. 🙁
City Yelps - The City Yelps Half Hour Etwas gewöh­nungs­be­dürf­ti­ger Indie­rock mit post­pun­ki­gem Unter­ton aus Leeds. Repe­ti­ti­ves Geschram­mel mit hohem Fuzz­fak­tor trifft auf rudi­men­täre Melo­dien. Als hätte man dis­so­nante Mit­tacht­zi­ger Sonic Youth-Gitar­ren mit den abs­trak­ten Song­kon­struk­ten von The Fall aus der glei­chen Ära und etwas C86-…