Stalins Of Sound - Tank Tracks
Super­ein­gän­gi­ger und ange­nehm stu­pi­der Gara­gen­post­punk von einem Trio aus San Diego, vor­wärts­ge­trie­ben von einer prä­his­to­ri­schen Drum Machine und, ähem… ver­edelt… durch oft­mals eher unsub­ti­len Synth-Ein­satz.


Ähnlicher Lärm:
Easy – Easy Gara­ge­punk irgendwo aus dem US-Bun­des­staat Ala­bama. Mal mit aus­ge­präg­ter 77er Kante und einem Sound irgendwo zwi­schen Saints und Wipers, mal mit einem Soul- und Sou­thern-Vibe, der Freunde von Sheer Mag oder Royal Head­a­che ent­zü­cken wird. EASY by EASY EASY by EASY EASY by EASY EASY by EAS...
Fasci­na­ting – Dice Game Melo­di­scher Punk­rock aus Cleve­land mit gara­gi­gem Fuzz­fak­tor und simp­lem, power­pop­pi­gem Song­ma­te­rial. Dice Game by Fasci­na­ting Dice Game by Fasci­na­ting Dice Game by Fasci­na­ting Dice Game by Fasci­na­ting
Beast Fiend – Kill Me Und wie­der mal eine neue EP von der kali­for­ni­schen Kra­wall­ka­pelle. Ihre zugäng­lichste, ja gera­dezu melo­di­sche Platte bis­her, aber immer noch orden­lich laut und ange­nehm schräg. Dazu trägt nicht zuletzt ein Sän­ger bei, der ums ver­re­cken kei­nen sau­be­ren Ton raus­kriegt. Ich find's geil so. Kill ...