Nitch - Atwa EP
Schon wie­der etwas sau­mä­ßig hörens­wer­tes as Spa­nien. Nitch aus Bar­ce­lona spie­len ein sehr ein­gän­gi­ges und doch unge­stüm lär­men­des Post­punk­ge­döns, immer auf der Schwelle zum Shoega­ze­ge­schwur­bel außer­dem mit ein­deu­ti­gen Anlei­hen von Grunge­ge­plärre und Noi­se­ge­schrab­bel. Passt super rein in die­ses Blog­ge­schwa­fel.

Gra­cias, Lo-Fi Your Brains Out!


Ähnlicher Lärm:
Exit Group - Live In Lich­ten­berg Das Tape die­ser Ber­li­ner Band hat mich spon­tan mal so ziem­lich weg­ge­bla­sen und natür­lich neu­gie­rig gemacht, wer denn hin­ter die­ser Combo steckt, die für Men­schen außer­halb der Ber­li­ner Szene schein­bar aus dem nichts auf­ge­taucht ist - mit einem bereits voll­stän­dig aus­ge­form­ten Sound aus dis­so­nant…
Juventud Juché - Movi­mi­entos Juventud Juché aus Madrid ser­vie­ren auf ihrem neuen Album aüßerst lecke­ren Noi­se­rock mit einem bro­deln­den Post­punk-Kern unter der sta­che­li­gen Haut. SM-030 Movi­mi­entos by Juventud Juché SM-030 Movi­mi­entos by Juventud Juché SM-030 Movi­mi­entos by Juventud Juché
Bend Sinis­ter - Tape 2 Bend Sinis­ter aus Seat­tle fabri­zie­ren auf die­sem Din­gens (Tape?) abge­fuck­ten Gara­ge­punk mit einer Extra­por­tion Noise und maxi­ma­lem Hobel­fak­tor. TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter TAPE2 by Bend Sinis­ter