Silver Dapple - I Hate My Birthday
Shoegaze-Gedöns der ultra-grad­li­ni­gen, ein­gän­gi­gen Sorte spielt diese Band aus Mont­real und ver­passt dem gan­zen noch eine noi­sige Indie­rock-Kante á la frühe Dino­saur Jr. Und bei den Songs geben sie sich auch keine Blöße, die Platte kann was.

Thank you, Gold Soundz!


Ähnlicher Lärm:
Billy Moon - Young Adult Eine sehr hörens­werte Ein­rei­chung (immer her damit, und Prom­o­agen­tu­ren hal­ten bitte die Schnauze!) kommt von einer Band aus dem kana­di­schen Hamil­ton. Das ist sehr gefäl­li­ger Indie-/Al­ter­na­tive-Krem­pel der eher gegen­wär­ti­gen Mach­art, der immer dann am bes­ten kommt, wenn sie ihren pop­pig melo­di­schen…
The Valen­te­ens - Fun In The Sun With.. Band aus Chi­cago. Die Typen spie­len eine inter­es­sante Mischung aus punk­in­fi­zier­tem Indie­rock mit Pop­me­lo­dien, Noi­se­rock-Ein­flüs­sen und einer ordent­li­chen Schau­fel Gara­gen-Dreck oben­drauf. The Valen­te­ens- Fun In the Sun With… by The Valen­te­ens
The Yours - Teenagar­ten Sehr, sehr tol­ler und arsch­tre­ten­der Indierock/​Noisepop aus Hong­kong. Das kann wahl­weise mal an Bands wie Solids, Play­lounge oder Kicking Spit, plus ein wenig Sonic Youth erin­nern. Im Ver­lauf der Platte schei­nen dann aber auch noch so einige post­pun­kige Unter­töne und ein klei­nes biss­chen Shoegaz…