Sonic Avenues - Mistakes
Schö­nen melo­di­schen Punk­rock mit einem gewis­sen Buz­z­cocks-Ein­schlag besche­ren vier Typen aus Mont­real, erschie­nen beim immer geschmacks­si­che­ren Dirt­nap Records. Reiht sich auch ganz gut in jün­gere Ver­öf­fent­li­chun­gen ein, etwa von Radioac­tivity oder Mind Spi­ders.


Ähnlicher Lärm:
Miss Destiny - House Of Wax /​​ The One 7" HoZac Records aus Chi­cago, die umtrie­bi­gen Spe­zia­lis­ten für schnör­kel­lo­sen Lärm zwi­schen Gara­gen­punk und Power­pop, schla­gen mal wie­der zu mit einem Kurz­spie­ler die­ser aus­tra­li­schen Combo. Passt aus­ge­zeich­net ins Label­ros­ter und setzt sich mit zwei simp­len und effek­ti­ven Ohr­wür­mern tief in den Sy…
Loobs - /​​ Eine ange­nehme Mischung aus klas­si­schem Indie­rock und relax­tem Gara­gen­zeugs spielt diese Band aus Mel­bourne. Ich fühle mich an The Thons und Wod erin­nert. LOOBS /​ by LOOBS LOOBS /​ by LOOBS
Jack­son Reid Briggs And The Hea­ters - When Are You Going To … Die­ser Mann mit sei­nen Heiz­kör­pern fiel letz­tes Jahr mit einer durch­weg gran­dio­sen EP auf. Jetzt legt er den ers­ten Lang­spie­ler sei­ner Band nach, wie erwar­tet tritt der gewal­tig Arsch. Waren auf der EP noch eine lei­sere Zwi­schen­töne zu ver­neh­men, ist diese Platte von Anfang an eine ein­zige gebün…