Constant Lovers - Experience Feelings
Ok, das ist es also. Das zweite Album der Noi­sero­cker aus Seat­tle, deren Erst­ling ich hier zuletzt ja schon mal im Pro­gramm hatte. Und was hat sich groß ver­än­dert? Nun, ich würde sagen, dass der auf dem Debüt noch eher latente Dischord-Ein­schlag hier viel stär­ker zur Gel­tung kommt; der Post­core tritt dies­mal deut­lich in den Vor­der­grund gegen­über den nach wie vor vor­han­de­nen Noise- und Math-Ein­flüs­sen. Und sie gehen um eini­ges fokus­sier­ter vor, bün­deln die Ener­gie effek­ti­ver und tref­fen dann genau im rich­ti­gen Moment mit vol­ler Wucht. Die schlichte aber druck­volle Pro­duk­tion fängt diese neu gewon­nene Dyna­mik her­vor­ra­gend ein. Erin­nert mich häu­fig an eine etwas bra­chia­lere Ver­sion von Q and not U. Ins­ge­samt klingt die Platte deut­lich selbst­be­wus­ter, auf den ers­ten Blick viel­leicht auch etwas Kon­ven­tio­nel­ler, gleich­zei­tig jedoch nicht weni­ger ver­spielt als ihr Vor­gän­ger. Nur halt etwas auf­ge­räum­ter.


Ähnlicher Lärm:
The Pro­le­ta­riat - The Mur­der Of Alton Ster­ling Huch, die Bostoner Hard­core-Legende ist auf ein­mal wie­der am Start? Nach über drei­ßig Jah­ren?! Die zwei neuen Songs der Band hauen jeden­falls auf die Scheiße als wäre kein Tag ver­gan­gen und wir­ken alles andere als über­flüs­sig. The Mur­der Of Alton Ster­ling by The Pro­le­ta­riat
Nomad Stones - Nomad Stones Auf dem Debüt­al­bum von Nomad Stones aus Bos­ton gibt's fuz­zi­gen Rock'n Roll auf die Ohren, der sich irgendwo zwi­schen kraft­voll rocken­dem Noi­se­rock und melo­di­schem Punk­rock bewegt. Nomad Stones by Nomad Stones Nomad Stones by Nomad Stones Nomad Stones by Nomad Stones Nomad Stones by Nomad…
Slip­per­tails - There's A Dis­tur­bing Trend Ein wahr­haft beun­ru­hi­gen­der Trend ist das: Noi­se­rock ist plötz­lich wie­der en vogue. Eine allzu will­kom­mene Unruhe, die hof­fent­lich bald die ver­schla­fene Indie­szene etwas auf­zu­we­cken ver­mag. Ansons­ten eine ganz ähn­li­che Marsch­rich­tung wie die ges­tern ver­han­del­ten Grass Is Green, minus Blatt­ge­wächs,…