Bobsleigh Baby - Improved
Aus Rom kommt die­ses quir­lige Klang­ge­bräu, das nur das Beste aus moder­nem Gara­gen­rock und Post Punk auf­ein­an­der­pral­len lässt. Dabei wer­den sie Freunde der schrä­gen und ange­fräs­ten Sounds ebenso auf ihre Seite zu zie­hen wis­sen wie auch das hib­be­lige Tanz­vieh, das nach neuem Fut­ter für die Indiet­anz­flä­che sucht. Denn so alten Kra­wall­ma­chern wie Cramps, The Fall oder The Bir­th­day Party ste­hen sie genau so nahe wie auch etwa Gang of Four oder den Bands der ers­ten, noch unver­brauch­ten Dan­ce­punk-Welle um die Jahr­tau­send­wende.

Lei­der kein (kom­plet­ter) Album­stream ver­füg­bar.

emu­sic
Ama­zon
iTu­nes

Thank you, Impose Maga­zine!


Ähnlicher Lärm:
Dauðy­flin – Ofbeldi Nach zwei aus­ge­spro­chen der­ben EPs im letz­ten Jahr ist jetzt der erste Lang­spie­ler die­ser Band aus Reyk­ja­vík über Iron Lung Records zu bekom­men. Dar­auf gibt's eine Mischung aus kom­pro­miss­los ein­dre­schen­dem Hard­core­punk, Noise und Post­punk auf die Ohren; gerade letz­te­rer scheint hier noch stär­ker...
Tau­lard – Les abords du lycée Genia­ler Power­pop-meets-Post­punk aus Gre­no­ble, Frank­reich. Ohne Gitar­ren, dafür mit ganz rei­zen­dem Orgel­ein­satz und von Anfang bis Ende in mit­rei­ßen­den Melo­dien getränkt. Les abords du lycée by tau­lard Les abords du lycée by tau­lard Les abords du lycée by tau­lard Les abords du lycée by t...
Plea­sers – Such A Fool /​​ Whirl­wind Mal wie­der ein neuer Kurz­spie­ler der Power­pop­per aus Aus­tin um Ex(?)-Warm Soda Front­mann Mat­thew Mel­ton. SUCH A FOOL B/​W WHIRLWIND by PLEASERS