Porno Mags - Get On Top / Early Bird 7"
Gara­gen­punk-Band aus Chi­cago. Die A-Seite zeigt noch einen leich­ten Wire-Ein­fluss, Platte umge­dreht gibt’s dann ganz klas­si­schen Gara­gen-/Pro­to­punk á la Saints & Radio Bird­man. Drückt bei mir auf genau die rich­ti­gen Knöpfe. Jetzt ein Album bitte, ja?

Thank you, Mad Macke­rel!


Ähnlicher Lärm:
Whip­per – Shit Love 7″ Aus­tra­li­sche Gara­ge­bands wis­sen bekann­ter­weise ja wie man Ärsche tritt. Und diese 7" von Whip­per aus Mel­bourne tut genau das auf ganz for­mi­da­ble Weise. Drei mal strai­gh­ter, abge­han­ge­ner Gara­ge­punk, der Freunde des Gen­res in wahre Ver­zü­ckung ver­setzt. Shit Love 7" by Whip­per
End­less Column – Sum­mer 7″ Band aus Chi­cago. Spie­len mit­rei­ßend ein­gän­gi­ges Zeugs, das etwa den Hook- und Melo­die­se­li­gen Punk­rock der Red Dons durch eine dre­ckige Pfütze aus Gara­gen­punk schleift und gele­gent­lich auch mal ent­fernt an Wipers, Radio Bird­man oder Wire erin­nert. Oder an die Gara­gen­pun­ker Day­light Rob­bery, von ...
Public Eye – Mood Change Party Star­ker, mit einer für diese Gen­res unge­wohn­ten Leich­tig­keit vor sich hin groo­ven­der Post-/Ga­ra­ge­punk aus Port­land. Mood Change Party by Public Eye Mood Change Party by Public Eye Mood Change Party by Public Eye