Spodee Boy - Red State

Das Solo­pro­jekt eines gewis­sen Con­nor Cumm­ins aus Nash­ville beschert auf die­sem Tape abge­fuck­ten Garage Punk in bes­ter Lo-Fi Home­re­cord­ing-Ästhe­tik. Das klingt mal nach einer ultra-dre­cki­gen Vari­ante von The UV Race, in ande­ren Momen­ten reicht das Zeug sehr nah an den WTF-Gehalt einer durch­schnitt­li­chen Neo Neos-Ver­öf­fent­li­chung heran.