Naked - Pink Quartz

Eine neue Band aus dem Explo­ding in Sound-Gehege? Könnte man auf den ers­ten Blick den­ken, in Wirk­lich­keit kommt die Band aber aus Hobart, Tas­ma­nien und die Platte ist auf dem aus­tra­li­schen Label Tenth Court erschie­nen. Mit ihrem Mix aus rela­tiv enst­pann­tem aber ziel­stre­bi­gem Indie­rock und eini­gen Noi­se­rock-Anlei­hen wären sie jedoch auch auf erst­ge­nann­ter new yor­ker Plat­ten­presse bes­tens auf­ge­ho­ben.