Personal Best – Arnos Vale

personal best

Das Trio aus Bristol hat noch mal deutlich zugelegt seit ihrer letzten EP The Lovin‘. Ausgezeichneter powerpoppiger Punkrock ohne Experimente und Kunststücke, der sich voll und ganz auf seine sonnig melancholischen Popmelodien verlässt. Die Rechnung geht auf. Lässt sich irgendwo zwischen Swearin‘, Radical Dads und Cayetana einordnen.


Sag deine Meinung!