Waveless – Waveless

waveless

Wunderschöne EP hat dieses Trio aus Minneapolis rausgehauen, mit einer angenehm rauen und düsteren herangehensweise an Shoegaze-Rock. Das kratzt zeitweilig an den Grenzen zu Postpunk oder Postrock und liefert genau die dichte Atmösphäre, die dem Genre in seiner Schönklang-verliebten Phase der letzten Jahre etwas abhanden gekommen ist. Eher veralbträumt als verträumt.


Sag deine Meinung!