The Circle Curse – Glass City

the circle curse
Diese Band aus Austin spielt ausgezeichneten Postcore der klassischen Art, irgendwo zwischen Fugazi-Geriffe und dem ungestümeren Vorwärtsdrang von Unwound oder Rites of Spring. Nichts bahnbrechend neues also, dafür gibt’s hier aber etwas bewährtes in sehr gekonnt und mit ordentlich Schmackes.

Sag deine Meinung!