The Resonars – The Resonars

resonars
Zur Abwechslung mal nix neues, sondern eine sehr willkommene Wiederveröffentlichung der schrulligen Retrorocker aus Tucson, Arozona. Sie haben ihr allererstes Album von ’98 noch mal von den originalen Vierspur-Tapes gekratzt und und machen es jetzt – zu einem unverschämt günstigen Kurs – wahlweise in einem neu angefertigten Mono- oder Stereomix auf Bandcamp verfügbar. Fans können jetzt die Lücke in der Diskografie stopfen, und wer mit der Musik dieser liebenswerten, maßgeblich von der British Invasion der Mittsechziger beeinflussten Band bisher noch nicht vertraut war, hat jetzt auch die Gelegenheit, das nachzuholen.

Sag deine Meinung!