Flyying Colours – Flyying Colours EP

flyying colors
Flyying Colours sind ein Quartett aus dem Australischen Melbourne und sie spielen eine leicht psychedelisch angehauchte Variante von Shoegazer Rock klassich britischer Prägung, die sich eingängig und melodisch gibt, aber auch genug Pferde unter der Haube hat – eine leider selten gewordene Eigenschaft in der übersättigten Shoegaze-/Dreampop-Landschaft von heute. Wenn du jetzt denkst: „Scheiße, das letzte was mir fehlte ist noch eine Platte von solchen Efekktpedalmasturbatoren.“, kann ich das vollends verstehen. Aber du solltest diesen Jungs trotzdem mal ’ne Chance geben, denn sie haben etwas, das den meisten artverwandten Bands vollkommen abgeht: Fünf ausgezeichnete Songs, die auch in der Diskografie von Genreklassikern wie Ride oder Swervedriver problemlos bestehen könnten, sowie eine Musikalität und Substanz in den Arrangements, die diesem zugegeben eher konservativen Sound doch nochmal einen Hauch von seiner alten jugendlichen Energie zurückgibt.
Der „Offizielle“ digitale Release in den einschlägigen Auslagestellen ist zwar noch ein paar Tage hin, im Shop ihres britischen Labels gibt’s den Download aber jetzt schon zum sehr fairen Preis von zweieinhalb britischen Pfund zu erstehen (Vinyl ist auch erhältlich).

Sag deine Meinung!