Japanese Cinema Blogathon 2010

Klaus von Japan­kino weist gerade auf den dies­jäh­ri­gen Blo­ga­thon hin, den Michael von Wild­grounds mal wie­der initi­iert hat. Da ich sel­ber ja noch ziem­lich frisch im akti­ven Blog­zir­kus bin, freue ich mich schon tie­risch auf das geballte Text­auf­kom­men und hoffe auch auf wach­sende Betei­li­gung deutsch­spra­chi­ger Blogs. Die­ser und jener haben schon ihre Betei­li­gung kund­ge­ge­ben und es würde mich nicht wun­dern, wenn der da auch noch dazu­kommt, und über den hier würde ich mich auch sehr freuen. Ich werde die Woche ver­mut­lich mal nut­zen um vom gewohn­ten Review­kurs abzu­wei­chen und ein paar lose Gedan­ken, Lis­ten und ver­schie­de­nen Krem­pel raus­zu­hauen, der sonst nicht so rein­passt, mal schauen.

Das ganze Geht vom 3.-10. Novem­ber, ich sach mal Feuer frei!